Scharfe Woche

Nach Werders Sieg führt die Straße weiter Richtung Euro League. Am Samstag empfängt der Club den direkten Konkurrenten aus Berlin. 15.30 Uhr ist Anpfiff.
Der Abend steht dann ganz im Zeichen der Band Ju Ju Space Club. Das Trio, das sich wie folgt beschreibt, sorgt für eine geile After-Werder-Party: „Wir sind alte Hasen, die die Jahre in verschiedenen Bands zugebracht haben. Wir spielen Stücke, die auch etwas verrückt sind – und wenn sie nicht verrückt sind, machen wir sie verrückt (jedenfalls meistens).“
Der Eintritt ist wie immer frei und gespielt wird ehrenhaft auf Hut.
Eine ganz spezielle Info: Am Freitagabend hat der Laden wegen einer geschlossenen Gesellschaft zu! Ich bitte um Euer Verständnis. Manchmal ist der Preis eben heiß, und ich konnte schweren Herzens einfach nicht NEIN sagen. 
Heute Abend wird ab 19 Uhr wieder Skat gekloppt, morgen und übermorgen Fußball im DFB-Pokal übertragen (Gladbach – Frankfurt, Bayern – BVB, je 20.45 Uhr). Ansonsten läuft alles so wie immer: Frisch und frei mit guten Gesprächen und dem einen oder anderen berauschenden Getränk anbei!
Für alle, die es hören wollen (oder auch nicht), gibt es am Abend den Bericht von meiner gestrigen „Tourd Ènergie“ aus Göttingen. Bäh …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.