Mikey Pauker singt im Horizont

Die Bundesliga befindet sich im Zielsprint. Leider ist Werder etwas von der Piste abgekommen. Die Vorstellung gegen Hoffenheim war krass und hat stark an alte Zeiten erinnert.
0:5 nach 52 Minuten! Ein Debakel allererster Güte. Der Zug nach Europa fährt nun endgültig ohne die Profis von der Weser ab. Auf ein Wunder in Dortmund zu hoffen (bei gleichzeitigem Schwächeln der Kölner und der Hertha), bleibt dabei natürlich offener Wunschgedanke. Im Fußball ist fast alles möglich. So lange der Schiedsrichter eben nicht abpfeift.
Seit gestern steht fest, dass die Braunschweiger die Relegation bestreiten. Wer der Gegner ist, wird zwischen dem HSV und Wolfsburg ausgehandelt. Werder II hat durch den 4:0-Auswärtssieg in Frankfurt ebenfalls für Spannung gesorgt. Den Abstieg am letzten Spieltag zu verhindern, wäre immens wichtig für den Verein.
Am Wochenende fallen alle wichtigen Entscheidungen. Im Horizont seid Ihr wie immer live und in Farbe dabei.
Ich erinnere, dass am Samstagabend, 20.00 Uhr, Mikey Pauker (USA) sein musikalisches Programm im Keller des Horizont präsentieren wird. Die Tickets sind im Vorverkauf für 10 € bei uns zu erhalten.
Heute Abend Lust auf Skat? Dann macht euch auf den Weg. 19 Uhr geht es los!

Ein Gedanke zu „Mikey Pauker singt im Horizont

  1. Glasbier sagt:

    Augsburg ist auch noch mittendrin, sofern Hoffenheim sich nicht blamiert und die direkte CL-Quali freiwillig abschenkt. Wenn Hoffenheim mit min 2 Toren höher gewinnt als der HSV gegen VflW, ist Augsburg in der Relegation! Bei einem Tor Differenz zählt sogar der direkte Vergleich FCA vs VfLW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.