Renommee aufbessern?

Wenn es heute in die nächste Runde der internationalen Fußballspiele geht, kann für die sechs Bundesligamannschaften nur ein Ziel im Vordergrund stehen: Gewinnen.
Es ist schon peinlich, dass sich die Bundesliga im europäischen Maßstab auf einem solch niedrigen Niveau bewegt. Auch wenn man davon ausgeht, dass Leipzig und Hoffenheim ziemlich unerfahre Vertreter sind, dürfen und müssen Spiele gewonnen werden. Immerhin wirtschaftet die Bundesliga nach England mit dem zweithöchsten Etat aller europäischen Länder. Es scheint aber so, als wäre die Kluft hinter Bayern und dem BVB noch größer geworden als bisher schon dagewesen. Die Liga als Sinnbild der Gesellschaft, in der der Abstand zwischen Arm und Reich immer deutlicher zu Problemen im  gesamten gesellschaftlichen Leben führt.
Für einige Mannschaften geht es in den nächsten Tagen in ihren Spielen ohnehin um`s pure Überleben. Nur ein Sieg hilft den meisten deutschen Vertretern weiter. Ansonsten werden sie den Spätherbst im Niemandsland des Fußballs verbringen.
Wir übertragen alle Spiele ruckelfrei und ohne Unterbrechungen live im Horizont (siehe dazu auch folgenden Bericht).

Nach den am Sonntag  pünktlich 17.55 Uhr beginnenden Bildschwankungen während des Fußballlangeweilers Werder Bremen gegen Borussia Mönchengladbach hat Sky auf erneute Nachfrage festgestellt, dass wir noch einer der wenigen Nutzer des schon längst abgeschalteten Nagra-Verschlüsselungssystems sind.Umgehend sollen nun zwei neue Receiver plus aktueller Smartcards zugestellt werden. Damit soll das Dauerägernis der Bidausfälle endlich behoben werden!
Das Problem ist Sky übrigens bestens bekannt und tritt laut Ausage in vielen Fußballhochburgen Deutschalnds auf, wenn die Nutzer gleichzeitig ihre TV-Geräte zur besten Fußballsendezeit einschalten!?
Zusätzlich werde ich alle HdMi-Kabel gegen( hoffentlich) besser abgeschirmte Kabel austauschen, um von der Hardwareseite  im Laden alles getan zu haben.
Sollte der Bildausfall wieder auftreten, wurde versprochen einen Sky-Technikexperten zu schicken. Den dürft Ihr dann feiern (oder auch nicht), wenn es mit der Übertragung wieder nicht klappt!
Ich kann mich an dieser Stelle nur für diesen ewigen Bildsalat entschuldigen. Demnächst, nämlich dann wenn es wieder rund läuft mit Werder und der Technik (mal schauen, wer es eher schafft), haue ich mal einen für Euch raus!
Wie Werder uns für das sportliche Dilemma entschädigt, weiß ich allerdings nicht …
Bis dahin hoffe ich weiter auf Euer Verständnis und verneige mich vor Eurer endlosen Geduld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.