Heute darf das Achtelfinale gebucht werden

Was war das nur für eine Zitterpartie gegen die Schweden? Toll, dass die spanischen Kinder einen Tag später am Strand den „Toni Kroos“ gespielt haben. Der Freistoß in der 95. Minute hat für Furore und Erleicherung gesorgt. Ich brauche so etwas jedenfalls nicht noch einmal.
In der Hoffnung, dass der Knoten bei den Deutschen nun endlich geplatzt ist, muss Südkorea einfach nur sicher besiegt werden. Zwei Tore vor der Halbzeit dürfen es ruhig sein …
Wir öffnen den Horizont um 15 Uhr! Alles was frei hat, darf sich dann bei uns zur Achtelfinalparty versammeln. Bei Sieg ein Getränk nach Wahl frei. Meldet Euch einfach bei Mia und Saadia, die heute die deutsche Erfolgsstory fortschreiben.
Diese WM hat echt Feuer und ist nichts für schwache Nerven. Viele der Favoriten zittern sich durch die Vorrunde und kommen doch irgendwie weiter. Auch weil die Tore erst sehr spät fallen, ist für ausreichend Spannung gesorgt. Gestern haben auch die Argentienier die Reaktion gezeigt, die man erwarten durfte. Ob das für die nächste Runde reicht, darf aber hinreichend bezweifelt werden. Stark präsentieren sich die Belgier, die Kroaten und die Engländer. Wenn die tollen Leistungen der letzten Spiele keine Strohfeuer waren, sind sämtliche Teams ausgemachte Favoriten auf den Titel.
Die Deutschen, die Brasilianer und auch die Spanier müssen sich enorm steigern, um noch ein Wörtchen mitzureden. Aber wir kenn das ja. Die WM beginnt ab der KO-Runde neu!
Auf geht`s Deutschland. Noch ist nichts verloren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.