Heute Start ins Achtelfinale

Unfassbar dieses Aus.
Und gelacht habe sie, die Leute die mit uns und uns herum das Südkoreaspiel gesehen haben. Eine Attacke von Fremdschämen  (nach den Toren) hat  schließlich die Spannung gelöst und sich mit der Deutschlandhäme um mich herum vermischt. Trost wurde mir nur von einem Engländer zuteil, der solche Situationen offensichtlich zur Genüge kennt.
Nach diesem Vorrundenaus bleiben mehr Fragen als Antworten zurück. In den letzten Tagen habe ich vergeblich darauf gewartet, dass Löw endlich seinen Hut nimmt. Dass  er es nicht getan hat, passt in die  Situation. Der Mann, der Deutschland vor 4 Jahren zum Titel geführt hat, ist durch seine Selbstherrlichkeit und Arroganz so verblendet, dass er  ohne Hilfe von Außen einfach den Absprung nicht schafft. Bitte helft ihm, denn Jogi ist krank und muss vor allem vor sich selbst geschützt werden. Die Spieler, die als Weltmeister nach Russland gereist  waren, sind auch nicht besser dran als ihr Chef, sind sie doch allesamt müde, nicht zu 100 % fit und untereinnader verstritten. Mit Durchhalteparolen („Wir sind eine Turniermannschaft.“), wird eben kein Spiel gewonnen. Und darauf zu vetrauen, dass es schon irgendwie klappt, ist zu Zeiten, in denen auch die vermeintlich Kleinen gelernt haben  ordentlich zu kicken, nicht mehr drin.
Die jungen Wilden in der deutschen Mannschaft,  mussten sich in dieser Hierarchie der nun Exweltmeister unterordnen und hattten nie wirklich eine Chance ihr Potential abzurufen. Wie auch?
Dieses ganze Getue um Özil & Co war doch nur Ablenkung in einer dümmlichen Satire um mangelnde Leistungsbereitschaft.
Adios Schland, vielleicht bald wieder , wenn Brandt und Werner, Goretzka und Sane Führungsaufgaben wahrnehmen und ihre eigene Identität entwickeln dürfen.

Trotzdem geht es weiter im Turnier – und wir bleiben am Ball, heute mit den Achtelfinalpartien der Großen. Wir zeigen ab 16 Uhr im Horizont Frankreich gegen Argentienen und ab 20 Uhr Uruguay gegen Portugal. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.