Die Entscheidungen in Russland

Heute 16 Uhr übertragen wir das kleine Finale der Fußball-WM zwischen Belgien und England. Auch wenn über den sportlichen Wert dieses Spiels viel diskutiert wird, erwarten wir eine spannende Begegnung. Immerhin können beide Mannschaften eine starke Leistung mit einem tollen 3.Platz krönen.
Morgen 17 Uhr dürfen Kroaten und Frankreich sich um das ganz große Ding streiten. Im Fall der Fälle, die Kroaten holen den Titel, wäre das der absolute Außenseiterwahnsinn. Gerade noch durch einem Sieg in der Relegation gegen Griechenland (4:1) Lastminute ins Turnier gekommen, wäre ein „Weltmeister Kroatien“ spektakulär.
Natürlich ist Frankreich Favorit in diesem Spiel, auch wenn die Kroaten um Superstar Modric in der Einzelspielerkritik zumindest ebenbürtig sind. Allein die Erfolge der Vergangenheit sprechen für „Le Bleu“.
Ich behaupte trotzdem, dass die Chancen Fifty-fifty sind. So ein Endspiel ist nicht mit normalen Maßstäben zu bemessen. Zu viele Faktoren spielen eine Rolle und schon Kleinigkeiten können den Ausschlag über Sieg oder Niederlage geben. Und egal wie es ausgeht: Der Weltmeister wird ein würdiger sein!
Wir öffnen jeweils eine Stunde vor Spielbeginn den Laden und freuen uns auf tollen Sport.
In Erinnerung an das große Finale vor 4 Jahren zwischen Deutschland und Argentinien gibt es für jedes Tor einen Schnaps. Shit happen. Wir feiern den Fußball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.