Wo geht es hin, Jogi?

Werder ist mit 4 Punkten Tabellensechster und so gut in die Saison gestartet wie seit Jahren nicht. Mit  Nuri Sahin ,dem Ex-Dortmunder, wurde im letzten Moment auch noch eine vermeintlich große Nummer verpflichtet. Gestern bei der 0:1-Niederlage in Emmen haben sich aber weder Werder noch Sahin wesentlich mit Ruhm bekleckert.
Nun gut, vielleicht ist die holländische Ehrendivision der deutschen Bundesliga inzwischen auch haushoch überlegen, so dass die Niederlage gegen den Aufsteiger aus Holland gar keine so schlechte war.
Übrigens sind die Oranjes neben Weltmeister Frankreich Gegner in einer ganz neuen Sportveranstaltungsreihe – nämlich dem Nationscup für Nationalteams. Diese zweifelhafte Veranstaltung soll mehr Pepp in die Freundschaftsspiele bringen. 4 Gruppen in je 4 Ligen, wobei die Gruppensieger der A-Serie so etwas wie den kleinen Europameister ausspielen. Die jeweils Letzten der Ligen steigen ab, die Ersten wiederum auf. Habt Ihr den Durchblick?
Braucht Ihr nicht, denn am Ende geht es so wie immer nur um das liebe Geld und neue Vermarktungsmöglichkeiten.
Trotzdem erwarten wir morgen Abend mit Spannung wie sich der Ex- gegen den aktuellen Weltmeister aus Frankreich schlägt. Wir zeigen Euch die Partie live ab 20.45 Uhr.
Spannend wird vor allem sein, ob es einen Neubeginn unter Jogi  gibt.
Am Sonntag spielt Deutschland in einem Freundschaftsspiel (?) oder sagen wir lieber Testspiel gegen Peru. Auch diese Partie könnt Ihr live ab 20.45 Uhr bei uns sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.