Werder gegen Hoffenheim

Eiegntlich ist Werder doch besser als der BVB, wenn man die Spielergebnisse im Überkreuzvergleich betrachtet. Düsseldorf siegt überraschend gegen den Tabellenführer und Werder hat die Düsseldorfer vor Kurzem eindrucksvoll überspielt. Na  also!
Die Verantwortlichen in Bremen sprechen derweilen von einer gelungenen Hinrunde. Wie gelungen, werden wir heute Abend bei der heimischen Schlußouvertüre sehen.
Die TSG Hofenheim ist ein brandgefährlicher Gegner, trotzdem kann nur ein Sieg dafür sorgen, dass die Fans ihre grünweißen Weihnachtskugeln aus den verstaubten Kisten unter ihren Betten hervorziehen. Wenn 20.30 Uhr der Anpfiff ertönt, sollte sich die Mannschaft schlagartig auf die Tugenden besinnen, die sie zu Beginn der Saison zu eindrucksvollen Siegen geführt haben. Werder braucht die Punkte dringend, soll nicht ein fader Nachgeschmack im Weihnachtsmenü kleben bleiben. Da ist zwar noch das Spiel in Leipzig, doch ob da etwas zu holen ist, ist  mehr als fraglich.
Wir sind gespannt und live dabei. Die Stimmung lassen wir uns sowieso nicht vermiesen, weil die Wundertüte Werder in  den letzten Jahren unsere Nerven vorteilhaft gestärkt hat. Den gemeinen Werder-Fan kann so schnell nichts aus der Ruhe bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.