Am Wochenende Bundesligastart

Der trübe Januar hinterlässt seine Spuren, nicht nur in den Gemütern der Menschen, die depressionsgeplagt durch die graue Suppe latschen. Auch in den Kneipen ist derzeit tote Hose!
Am kommenden Wochenende wird sich das ändern, wenn die Bundesliga in die Rückrunde startet. Werder hat sich intensiv in Südafrika vorbereitet und will gleich in der 1. Partie bei Hannover 96 ein Zeichen setzen. Nach den schwachen Ergebnissen zum Abschluss der Hinrunde ist das auch dringend nötig. Hoffnungsträger der Rückrunde könnte dabei der junge Ami Sargent sein, der in jedem Spiel ein Tor schießen soll/will/wird!
Wir öffnen am Freitag 14 Uhr. Bis dahin präsentieren wir uns zusammen mit „Deutschland“ im Handballfieber.
Heute steht die entscheidende Partie gegen Weltmeister Frankreich auf dem Plan. Nach dem unnötigen Unentschieden gestern gegen Russland, darf unsere Mannschaft gern gewinnen. Die Voraussetzungen  für eine große WM sind jedenfalls gegeben. Die Fans toben in ausverkauften Hallen. Jetzt müssen Ergebnisse her, ansonsten droht ein ähnliches Debakel wie den Fußballern im letzten Jahr.
Ich wünsche uns allen ein erfolgreiches Jahr 2019. Bleibt gesund und uns gewogen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.