Ein Herz für Werder

Werder kann eine ganz starke Saison mit zwei Spitzenergebnissen gegen die übermächtigen Bayern krönen! Zu verlieren hat die Mannschaft nichts, denn Niederlagen gegen den Erzrivalen (HSV-Fans verzeiht) sind seit Jahren die Regel. Genau aus diesem Stoff werden deshalb auch Helden gemacht. Gewinnt Werder auch nur ein Spiel gegen den Favoriten, steigen die Chancen auf eine Europacupteilnahme immens – und es wird endlich wieder eine Euphorie entfacht, die wir nur noch aus Erzählungen unserer Großeltern kennen, als damals  nämlich König Otto und Kronprinz Thomas  die Stadt in regelmäßigen Abständen zum Mittelpunkt des Fußballuniversums gemacht haben.
Die Chancen stehen gut. Das Wetter lässt vom Sommer träumen, die Bayern wirken nicht besonders souverän und Werder Bremen strotzt vor Selbstbewusstsein.
Wir warten auch im Horizont voller Spannung auf den Anpfiff. Der Laden öffnet 14 Uhr. Bis dahin bleibt geduldig.
Wir haben übrigens auch morgen ab 15 Uhr und am Montag ab 18 Uhr geöffnet. An beiden Tagen gibt es Bundesligaspiele.
Zwischendurch dürft Ihr Euch gern beim Ruderverein, Am Wasser 23, auf die Terrasse hocken. Uschi hat gebacken und der italienische Kaffee dürfte Euch sowieso munden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.