Aktuelles

Aus gegebenem Anlass möchte ich noch einmal auf einige Dinge hinweisen. Zumindest bis Montag gilt: Maskenpflicht im Innenbereich der Gastronomie (Gang zur Toilette), beim Verlassen und Ankommen im Laden.
Es besteht weiterhin die Registrierungspflicht (möglichst über die Gast-Bremen-App) im Innen- sowie im Außenbereich! Impfungen und dergleichen entbinden uns nicht von dieser Pflicht.

Für mich ist absolut unverständlich, dass sich einige Betriebe in Vegesack offensichtlich einen Dreck um die bestehenden Bestimmungen scheren.
Immer wieder kommt es deshalb zu unnötigen Diskussionen und Spannungen, die zu ganz schlechter Laune bei Gästen und Personal im Horizont führen.
Ich möchte deshalb alle Leute, die der Meinung sind keine Regeln einhalten zu müssen (weil sie es woanders auch nicht müssen) bitten, weg zu bleiben! Kommt einfach dann wieder, wenn das Leben wieder unreglementiert seinen kommunistischen Lauf nimmt. Das erhält unsere Freundschaft.

Wir machen das alles nicht zum Spaß und haben uns das auch nicht ausgedacht, um Euch zu schikanieren. Verstöße gegen die bestehenden Verordnungen werden mit 25 T € Strafe belegt und können die Schließung des Ladens zur Folge haben. Ich bin nicht so mutig wie andere und riskiere das! Dafür haben wir zu viel investiert und der Neueröffnung entgegengefiebert.

Trotzdem werden wir versuchen mit dieser „Gängelei“ aufzuhören und etwas entspannter mit den Regeln umgehen. Wir sind alles erwachsene Menschen, die eigenverantwortlich und mit Rücksicht auf das Große und Ganze handeln sollten.
So sollten wir uns auch begegnen.

Heute und morgen steht wieder die Fußball-EM auf dem Programm.
Das Deutschland-Spiel morgen beginnt 18 Uhr. Wir öffnen 15 Uhr, pünktlich zur Partie Ungarn – Frankreich. Platzreservierungen werden nicht vorgenommen.
Ich werde aber versuchen allen Fußballfans ein Plätzchen (wenn auch vielleicht nicht immer optimal) zu sichern. Letztendlich lassen wir die Tür auf und es besteht freier Blick auf die Leinwand. Die Anzahl der Gäste im Innenbereich ist nun mal begrenzt.
Wir hätten auch das gern anders.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.