Nur der SVW

Endlich ist wieder Derby-Zeit. Der ruhmreiche SVW ist unter Trainer Ole Werner an die Spitze der 2.Liga-Tabelle gestürmt. Knapp dahinter tummelt sich voller Verzweiflung und immer noch guter Hoffnung der HSV. Nach den schweren Jahren des „Scheiterns“ muss es nun umso mehr wehtun, dass ausgerechnet der Erzfeind aus Bremen das Unmögliche möglich machen kann: den sofortigen Wiederaufstieg zu schaffen.
Heute 13.30 Uhr treffen die beiden Teams in einem der wichtigsten Spiele der Saison aufeinander. Der Sieger könnte schon den Sekt kalt stellen und von Größerem träumen.
Wir öffnen den Laden um 12.30 Uhr unter 3G-Regeln. Platzreservierungen sind nicht möglich. Aufgrund des begrenzten Platzangebotes bitten wir um rechtzeitiges Erscheinen. Ist der Laden voll, ist er eben voll. Wir bitten deshalb um Verständnis, wennn wir, trotz aller Bemühungen, nicht alle Fans im Laden unterbringen können.

Werder spielt in Rostock

Sieg um Sieg, Punkt um Punkt, Platz um Platz. Werder ist mit dem neuen Trainer Ole Werner absolut in der Spur. Die Chancen für den Wiederaufstieg sind mehr als intakt. Die Besucherzahlen im Horizont steigen genauso wie  parallel die Anzahl  der verfügbaren Plätze sinkt.
Wir geraten dadurch ein klein wenig in Gewissensrücklage. Natürlich wollen wir allen Werder-Fans die Möglichkeit geben, die Spiele zu verfolgen. Geht aber nicht! Wie schon gesagt, die Plätze sind und bleiben (auch wegen der Coronamaßnahmen) begrenzt.
Und warum sollen wir eigentlich nicht den treuen Fans, die Werder und uns auch in schweren Krisenzeiten die Treue gehalten haben, kein Platzvorkaufsrecht einräumen? Wer würde das nicht verstehen?
Gestern musste ich wieder zahlreiche Leute abweisen die Tische reservieren wollten. Tisch sind sowieso ein Witz, wenn ihr unsere Gegebenheiten vor Ort kennt.
Wir öffnen heute 17 Uhr und ich bitte um Verständnis, dass ich den Tresen plus für unsere „treuen“ Gäste frei halten werde.
Also, egal wie es kommt: Ich hoffe mit Euch zusammen auf einen großartigen Fußballabend und den Fortbestand der Werder-Siegesserie.