Nur der SVW

Endlich ist wieder Derby-Zeit. Der ruhmreiche SVW ist unter Trainer Ole Werner an die Spitze der 2.Liga-Tabelle gestürmt. Knapp dahinter tummelt sich voller Verzweiflung und immer noch guter Hoffnung der HSV. Nach den schweren Jahren des „Scheiterns“ muss es nun umso mehr wehtun, dass ausgerechnet der Erzfeind aus Bremen das Unmögliche möglich machen kann: den sofortigen Wiederaufstieg zu schaffen.
Heute 13.30 Uhr treffen die beiden Teams in einem der wichtigsten Spiele der Saison aufeinander. Der Sieger könnte schon den Sekt kalt stellen und von Größerem träumen.
Wir öffnen den Laden um 12.30 Uhr unter 3G-Regeln. Platzreservierungen sind nicht möglich. Aufgrund des begrenzten Platzangebotes bitten wir um rechtzeitiges Erscheinen. Ist der Laden voll, ist er eben voll. Wir bitten deshalb um Verständnis, wennn wir, trotz aller Bemühungen, nicht alle Fans im Laden unterbringen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.