Aktuelles

Aus gegebenem Anlass möchte ich noch einmal auf einige Dinge hinweisen. Zumindest bis Montag gilt: Maskenpflicht im Innenbereich der Gastronomie (Gang zur Toilette), beim Verlassen und Ankommen im Laden.
Es besteht weiterhin die Registrierungspflicht (möglichst über die Gast-Bremen-App) im Innen- sowie im Außenbereich! Impfungen und dergleichen entbinden uns nicht von dieser Pflicht.

Für mich ist absolut unverständlich, dass sich einige Betriebe in Vegesack offensichtlich einen Dreck um die bestehenden Bestimmungen scheren.
Immer wieder kommt es deshalb zu unnötigen Diskussionen und Spannungen, die zu ganz schlechter Laune bei Gästen und Personal im Horizont führen.
Ich möchte deshalb alle Leute, die der Meinung sind keine Regeln einhalten zu müssen (weil sie es woanders auch nicht müssen) bitten, weg zu bleiben! Kommt einfach dann wieder, wenn das Leben wieder unreglementiert seinen kommunistischen Lauf nimmt. Das erhält unsere Freundschaft.
Weiterlesen

Knapp verloren

Das war gestern mit Abstand das  bisher beste Spiel dieser EM. Frankreich schlägt nach großem Kampf eine deutsche Mannschaft mit 1:0, die bis zur letzten Sekunde gekämpft hat. Leider hat der allerletzte Biss gefehlt, um den Ball auch im Kasten der Franzosen unterzubringen. Vielleicht sollte Löw über die Rolle von Kimmich nachdenken, der nach Meinung vieler Fans falsch aufgestellt war. Am Samstag (18Uhr)  müssen gegen Titelverteidiger Portugal Tor her, egal wie! Dabei gilt es , einem grimmigen Ronaldo, der gegen Ungarn mit 2 Toren glänzte, Paroli zu bieten.
EM-Feeling gab es auch im Horizont, der gestern Abend sehr gut besetzt war. Wir haben aber noch Kapazitäten und Luft nach oben. Ich würde trotzdem sagen: Premiere bestanden!
Heute geht es ab 18 Uhr mit den Spielen Türkei vs. Wales und Italien vs. Schweiz (21 Uhr) weiter.

Frankreich vs Deutschland

Es könnte die Endspielpaarung eines großen Turnieres sein, ist aber „nur“ eines der ersten Vorrundenspiele der EM 21. Weltmeister Frankreich ist ganz sicher einer der großen Turnierfavoriten, während die Deutschen vergessen machen wollen, was sie bei der WM 2018 in Russland verbockt haben. Der Abschied von Jogi Löw soll zudem eine guter werden. Wenn die Alten den Jungen das nötige Selbstvertrauen einflößen und der Spaß an der schönsten Nebensache der Welt in Leistung umgesetzt werden kann, zweifle ich nicht daran, dass diese deutsche Mannschaft ein grandioses Turnier spielen wird. Die Qualität ist vorhanden.
Die Franzosen scheinen zwar übermächtig, könnten aber genau an an dieser Tatsache scheitern.
Wir werden heute 21 Uhr genau hinschauen, wenn diese Schwergewichte des Sports gemeinsam in den Ring steigen.
Für den neuen Laden wird dieses Spiel ebenso die erste große Herausforderung sein.
Wegen der begrenzten Platzzahl (Sitzplatzpflicht) bitte ich bei all diejenigen um Verständnis, die eventuell nicht mehr in den Laden dürfen. Es kommen wieder bessere Zeiten.
Trotzdem vereint uns an diesem Abend die Hoffnung und der Glaube an großartigen Fußball.
Wir drücken gemeinsam die Daumen, egal wo wir uns in diesen 90 Minuten auf dieser Welt aufhalten.

Testpflicht gefallen

Kaum hat man sich daran gewöhnt, ist sie auch schon wieder weg diese Testpflicht! Danke! Beachtet, dass trotzdem weiterhin unser Hygienekonzept gilt. Abstand halten heißt vor allem, dass wir nur eine begrenzte Anzahl von Leuten in den Laden lassen dürfen. Maskenpflicht im Innenbereich ist weiter Thema.
Klar, dass insbesondere morgen zum Spiel der Deutschen gegen Weltmeister Frankreich Geduld bei der Belegung der raren Plätze gefragt ist. Die Pandemie ist leider noch nicht vorbei. Halten wir uns gemeinsam an die Regeln und leisten so unseren Beitrag.
Das fussballerische Highlight heute: Spanien vs. Schweden ab 21 Uhr. Wir öffnen 18 Uhr und sind live beim weiteren EM-Geschehen dabei.
Come on!

Italien schlägt die Türkei

Gelungener EM-Auftakt im Horizont. Der Laden war, trotz Testpflicht, sehr gut besucht bei diesem EM-Auftakt 2021. Da die Italiener in der 2.Halbzeit ein fussballerisches Feuerwerk abgefackelt haben und die Türken im Sturm viel zu harmlos waren, konnte das typische Auftaktunentschieden bei großen Turnieren verhindert werden.
an diesem Wochenende geht es stramm weiter. Bis auf das heutige Nachmittagsspiel (Wales vs. Schweiz) übertragen wir wie folgt live und in voller Länge: Weiterlesen

EM-Tippspiel: Jetzt teilnehmen!

Was wäre eine Europameisterschaft ohne Tippspiel? Wenn es am Freitag losgeht, messen sich auch alle Fußballfreunde des Horizont in einem internen Wettkampf.
Ihr könnt Euch direkt in der App oder über die Horizont-Seite anmelden. Die Anmeldung ist selbsterklärend. Der Einsatz für das Tippspiel beträgt 10 €. Je nach Zahl der Teilnehmer erhalten die besten 3 Tipper Preisgeld (Bei wenigen Teilnehmern nur der Sieger).

Wir übertragen fast alle Spiele der EM live in unserer neuen Lokalität. Da Carlsberg einer der Sponsoren der EM ist, könnt Ihr in einem Losspiel kleine Preise gewinnen. U.a. kriegt ihr zu jedem Carlsberg 0,33 ein Los (0,5l 2 Lose) geschenkt und könnt mit etwas Glück ein Freibier erhalten.

Wir starten unsere EM-Übertragung am samstag mit dem Spiel der Türkei – Italien.
Samstag folgen 18 Uhr Finnland gegen Dänemark und 21 Uhr Belgien gegen Russland.

Ich wünsche allen Fußballfreunden viel Spaß und ganz viel Losglück.

Neustart gelungen

Trotz der Sperrstunde, die ein kleiner Wermutstropfen war, ist der Kaltstart des Horizont nach Umzug und Pandemie gelungen.
Danke an alle Freude des Horizont, die sich vorbildlich an die (undankbaren) Regeln gehalten haben.
Schön war es vor allem deshalb, weil wir uns endlich wieder persönlich, also von Mensch unter Menschen, begegnen durften. Es war wie eine große Heimkehr von einer noch größeren Reise. Der Geräuschpegel war zeitweise so hoch, dass von der Musik im Hintergrund fast gar nichts mehr zu hören war. Das Bier ist kalt geflossen, wenn auch aus einem der Hähne ziemlich zögerlich, der Wasserdruck in den diversen Spülungen hat sich des öfteren mal verschluckt und die Kasse ist auch rasant abgestürzt. Der ganz normale Wahnsinn eben, der uns aber nicht die Feierlaune verderben konnte.
Einige Leute hatten echt Tränen in den Augen und immer wieder wurde betont, wie schön es ist, dass wir durchgehalten haben.
Unser Team hat sich leicht verändert. Leider ist Mine aus persönlichen Gründen ausgeschieden. Dafür füllt Johnny Bigfoot die Lücke. Mia und Saadia haben sich schon im Vorfeld voll rein gehauen und haben auch gestern Abend das Sturmduo der Mannschaft gebildet. Da können sich die Werder-Jungs mal ein Beispiel nehmen.

Weiterlesen

Zum Neustart

Die Inzidenzen fallen. Wir stehen auf. Seit meinem letzten Beitrag auf dieser Seite vor fast genau einem halben Jahr hat sich eine Menge getan.
Der Horizont ist einmal mehr umgezogen, noch weiter weg vom Hafen, dafür aber mit  erweiterten Angeboten. Wir betreiben jetzt zusätzlich eine Kegelbahn und bieten Billard an. Darten könnt Ihr natürlich weiterhin. Alle Nichtraucher können begrenzt aufatmen. Es gibt ein Nichtraucherzimmer (Billardraum), in dem auch Fußball gezeigt wird.
Und da sind wir schon bei meinem Lieblingsthema: Werder Bremen ist nur noch Zweitligist. Ein Trauma für jede Sportsbar, die monatlich horente Summen an Sky überweisen darf, in der vagen Hoffnung,  durch großen Sport kleine Gewinne  erzielen zu können. Ob das  in der kommenden Saison gelingt , bleibt eine der großen Fragen dieser Zeit. Weiterlesen

Funkstille

Seit 12 Jahren das 1.Mal nicht in der Kneipe. Mmh. Von wegen „Hinterm Tresen geht`s weiter!“ Von einem Virus ausgehebelt! Lachhaft, hätte ich gesagt, wenn mir das jemand vor noch nicht allzu langer Zeit prophezeit hätte .
Da denkt man, in 60 Jahren alles schon erlebt zu haben. Pustekuchen!
Das Leben ist ein Abenteuer, nur heute Nacht eben ohne Euch. Grässliche Veranstaltung..
„Jeder stirbt für sich allein“, hat ein gewisser Fallada, Hans mal auf eines seiner Buchdeckel gekritzelt. Das trifft es! Nun hoffe ich natürlich nicht, dass Ihr gleich allesamt die Mücke macht. Wir brauchen Euch noch kerngesund und munter im Horizont der Neuzeit. Deshalb bleibt geschmeidig, zündelt zaghaft und solo die gefährlichen Wunderkerzen und schmeißt reichlich Konfetti (falls nicht verboten).
Wir sehen uns im neuen Jahr, spätestens Ostern, wenn ich erstmals das Scherengitter von der Tür wuchte und Euch ehrenvoll empfange.
Guten Rutsch und Prost!

Wieder im Spiel

Werder Bremen hat das Kellerduell auf Schalke gewonnen. Lücke hat drei Buden gemacht, Pavlenka mit starken Reflexen reagiert und Mbom hat glanzvoll debütiert.. Warum nicht mehr von diesen jungen, giftigen Spielern, Herr Kohlfeldt? Es ist doch gar nicht so schwer!
Die Partie auf Schalke war keine große und weit entfernt von einem guten Fußballspiel. Beiden Teams war anzusehen, dass der Druck „Gewinnenzumüssen“ kein kleiner war. Entsprechend hoch war die Fehlpassquote. Schalke hat im Prinzip die Arbeit verweigert und gegen den Trainer gespielt. Anders ist diese extrem schwache Leistung nicht zu erklären. Werder hat diese Passivität dankend angenommen und  Flori mit dem Sieg  gleichzeitig den Allerwertesten gerettet.
Nächste Woche darf gegen Bielefeld gern nachgelegt  werden. Wenn das gelingen soll, muss eine deutliche Leistungssteigerung her. Drücken wir die Daumen, dass es gelingt.
Heute öffnen wir 15 Uhr und zeigen die Bayern in Hoffenheim. Danach kommt die Freiburgpartie live und in Farbe. Ich hoffe, Ihr seid dabei?